Beim "Wein machen" gibt es kein Schema F,   man muss spontan und kompromissbereit auf die klimatischen Gegebenheiten reagieren. Und gleichzeitig habe ich so viele Ideen im Kopf und nur eben einmal im Jahr die Chance an deren Realisierung zu feilen...das klappt mal besser, mal schlechter.

Trotzdem- an erster Stelle steht immer, die Trauben so gesund und schonend wie möglich zu verarbeiten, wir lesen alle Trauben per Hand. Mein Motto im Keller: kontrolliertes Nichtstun- die Weine vergären alle spontan, liegen mindestens ein halbes Jahr auf der Vollhefe, teils im Edelstahl, teils im Holz. Auf Filtration und Schwefelung verzichte ich im Premiumbereich auch schon komplett. Aber niemals dogmatisch- es muss einfach passen!

Ich bin gespannt wie es euch schmeckt!

 

Ihr möchtet die Weinliste per Mail oder Post, dann schreibt mir einfach an info@weingut-franziska-schoemig.de

 

 

SPRUDELZEUG

 

SCHNELZER SECCO WEISS trocken Alc. 11,5 % vol Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

SCHNELZER SECCO ROSÉ trocken Alc. 11,0 % vol Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

PETNAT SCHAUMWEINLIMO trocken Alc. 11,0 % vol  Petillant naturelle methode ancestrale

 

GUTSWEINE

 

SPONTAN VERGOREN - 6 MONATE VOLLHEFELAGER IM EDELSTAHL - GROBE FILTRATION - MINIMALE SCHWEFELGABE

 

2019 SILVANER AM WENGERTSHÄUSLE trocken Alc. 11,5 % vol

2019 MÜLLER AM WASSERHÄUSLE trocken Alc. 11,5 % vol

2019 ROSÉ AM KOBEL trocken Alc. 11,0 % vol

 

 

 


HERBSTBLUT

 

MAISCHESTANDZEIT- SPONTAN VERGOREN -SILVANER 8 MONATE & DOMINA 12 MONATE REIFE IM TONNEAU - UNFILTRIERT - UNGESCHWEFELT

2018 HERBSTBLUT Domina  trocken Alc. 13,5 % vol

2019 HERBSTBLUT Silvaner trocken Alc. 11,5 % vol